Gönnen Sie auch Ihrem Hund Wellness

Viele Menschen besitzen einen Hund als Haustier und wollen selbstverständlich, dass es ihm gut geht. Ein wichtiger Punkt, neben anderen, ist natürlich die Ernährung des Hundes. Sie ist maßgeblich für die Gesundheit und Wohlbefinden ihres tierischen Freundes. Wenn Sie Ihrem Hunde eine Portion Wellness gönnen wollen, sollten Sie beim Kauf von Trockenfutter darauf achten, dass dieses qualitativ hochwertig ist. Schließlich gilt der Hund nach wie vor als das bester Freund des Menschen und wer einen Hund besitzt, der möchte auch, dass sich dieser immer wohlfühlt. Da das Futter, wie bereits erwähnt, hierbei eine sehr wichtige Rolle spielt, kann hochwertiges Trockenfutter für den Hund hier einen wesentlichen Beitrag leisten.

Was sollte im Futter eines Hundes nicht enthalten sein?

Die Zeiten, dass wir Essensreste an Hunde füttern, sind lange vorbei. Inzwischen ist es bekannt, dass Inhaltsstoffe wie Gewürze, Zucker und Getreide für Hunde sehr ungesund sind. Sie können Ihren Hund sogar krankmachen. Doch ist der Markt für Hundefutter so unübersehbar geworden, dass es wirklich schwierig ist, das richtige Futter für Ihren Hund zu finden. Viele Hundebesitzer entscheiden sich für Trockenfutter, weil es oft die einfachste Art ist, einen Hund zu ernähren. In Supermärkten, Drogerien und Tierfachgeschäften werden so unterschiedliche Trockenfutter für Hunde angeboten, dass die Entscheidung schwerfällt. Es gibt teure Trockenfutter und billige Trockenfutter, aber ist das teuerste Futter auch wirklich das beste Futter? Der Inhalt ist sicher das Wichtigste.

Qualitatives Trockenfutter für Ihren Hund
Bieten Sie Ihrem Hund hochwertiges Trockenfutter an

Was sollte ein hochwertiges Trockenfutter für den Hund enthalten?

Ein wirklich hochwertiges Trockenfutter für den Hund sollte auf keinen Fall Zucker enthalten. Laut neusten Erkenntnissen sollte kein Getreide enthalten sein. Ihr Hund soll gesunde Zähne haben und ein schönes Fell. Er sollte gut gelaunt noch bis ins hohe Lebensalter durch den Wald laufen und über eine Wiese rennen. Dafür benötigt er viel Energie. Welpen benötigen anderes Futter als erwachsene oder alte Hunde, darauf sollten Sie achten. Ein hochwertiges Trockenfutter für den Hund, sollte alles was ein Hund benötigt, in ausreichender Menge beinhalten. Protein ist eine sehr wichtige Nahrungsquelle für den Hund, deshalb achten Sie darauf, dass Ihr Trockenfutter mindestens 25% Protein enthält. Wenn der Proteingehalt höher ist, umso besser. Darüber hinaus müssen Kohlenhydrate, Fette, Mineralstoffe und Vitamine im Futter enthalten sein. Im Trockenfutter sollten mindestens 5% Rohfett drin sein. Als Kohlenhydratquellen, werden oft Kartoffeln, Tapioka und Amarant verwendet. Ein hochwertiges Trockenfutter Hund hat oft spezielle Zugaben wie Grünmuschellipp. Diesem wird nachgesagt, sich auf die Gesundheit der Knochen auszuwirken. Andere zusätzliche Inhaltsstoffe wie Trockengemüse sorgen für die wichtigen Vitamine oder verhindern die Zahnsteinbildung. Sehr billige Trockenfutter haben einen hohen Getreideanteil, was beim Hund aber lediglich dazu führt, dass er zu Übergewicht neigt oder Magen- Darmprobleme bekommt. Falls Sie sich für ein hochwertiges Trockenfutter für ihren Hund entschieden haben, sollten Sie aber nicht vergessen ihm genügend Wasser zu trinken bereit zu stellen. Hunde, die Trockenfutter bekommen, haben einen erhöhten Wasserbedarf.

Diese Leistungen nimmt der Zahnarzt Mülheim bei den Patienten vor

Der Zahnarzt Mülheim führt mit seinem Team unterschiedliche Behandlungen an seinen Patienten durch. Dabei geht es je nach Betroffenen um den notwendigen Erhalt oder den Ersatz der Zähne. Dazu können in der Zahnarztpraxis die folgenden Leistungen durchgeführt werden.

Füllungstherapie durch den Zahnarzt Mülheim

Eine Zahnfüllung kann durch Karies, eine jahrelange Abnutzung oder einen Unfall notwendig sein. Hier empfiehlt es sich, den Zahnarzt Mülheim aufzusuchen, der zur Füllung des Lochs beispielsweise die Kompositfüllung anbietet. Damit die Zähne nach dem Behandeln natürlich ausschauen, legt der Mediziner am Anfang die spätere Farbe von der Füllung fest. Danach entfernt er mit einer Zahnarzthelferin die vorhandene Karies. Daraufhin erfolgt die Vorbereitung der Zahnoberfläche. Der Zahnarzt gibt in das gereinigte Loch nur etwas Phosphorsäure, damit der Zahnschmelz angeraut wird. Vor allem bei Schneidezähnen ist zudem manchmal diese Fläche für die Füllung ein bisschen anzuschrägen, sodass der Füllungsübergang nicht erkennbar ist. Danach bringt der Mediziner mit der Arzthelferin die einzelnen Kompositschichten auf. Im Anschluss werden diese mit einer besonderen LED-Lichttechnologie ausgehärtet.

Bleaching durch den Zahnarzt Mülheim

Mit der Zeit können sich selbst gut gepflegte Zähne unschön verfärben, zum Beispiel durch Tee, Kaffee, Rotwein oder auch Nikotin. Der Zahnarzt Mülheim hellt die Zähne mit den modernsten und zahnschonenden Methoden professionelle auf. Davor analysiert er die Gründe für den Zustand des Gebisses und den Verfärbungen. Dann spricht der Mediziner mit dem Patienten über seine individuelle Lebensweise, welche die Verfärbung verstärken kann. Nach einer umfassenden Besprechung und Vorbereitung führt der Zahnarzt mit einer Arzthelferin die Aufhellung der Zähne durch. Damit eine höchstmögliche Wirkung des Bleaching-Gels erreicht wird, nehmen sie als Erstes eine professionelle Zahnreinigung vor. Danach erfolgt das Aufbringen des Bleichmittels auf die Zahnoberfläche und das Intensiveren des Effekts mithilfe einer Kaltlichtlampe. Der Sauerstoff gilt als Hauptbestandteil von aufhellenden Mitteln. Aufgrund der Kaltlichtlampe wird er in dem Bleachingmittel freigesetzt. Dieser dringt in den entsprechenden Zahnschmelz ein. Da werden durch den Sauerstoff die Verfärbungen unsichtbar. Vorteilhaft bei dieser Behandlung ist, dass die Wirkung maximal drei Jahre anhält.

Implantatprothetik durch den Zahnarzt Mülheim

Mit Hilfe modernster Implantate kann der Zahnarzt Mülheim den Patienten heutzutage einen hochwertigen Ersatz für die fehlenden Zähne einsetzen. Selbst bei einem Verlust von ganzen Zahnreihen ist es möglich, mit Implantaten zu helfen. Um einzelne oder mehrere Zähne zu ersetzen, setzt der Mediziner hochwertige Implantate aus Zinkoxid-Keramik oder Titan ein. Das wirkt optisch sehr ästhetisch und natürlich. Die Implantate haben sich ebenso als kleine und unsichtbare Stützpfeiler für Prothesen bewährt. Der Vorteil dieses Zahnersatzes ist, dass er mit dem Kieferknochen fest verwächst und sich aufgrund dessen ebenso bei einer fehlenden Zahnwurzel eignet. Die stabilen Titanstifte benötigen lediglich eine geringe Heilungszeit, damit sie ihren festen Sitz erhalten. Das Gebiss schaut durch die aufgeschraubten Kronen besonders natürlich aus.