Lego kann Klein und Groß begeistern

Bei Lego handelt es sich um ein dänisches Unternehmen, welches seit dem Jahr 1949 Legosteine produziert. Diese Legosteine sind heute weltweit beliebt und bekannt. Während es zu Beginn die einfachen Steine gab, so konnten die Produkte im Laufe der Zeit immer erweitert werden und hinzu kamen einige Erweiterungen. Für die großen und kleinen Fans gibt es heute Piratenschiffe, Schlösser oder Ritterburgen. Die Besonderheit bei den Legosteinen ist, dass diese stabil sind und dass sämtliche Steine auch miteinander kombiniert werden können. 

Was sollte bei Lego beachtet werden?

Es gibt nicht nur klassische Steine, sondern auch Kinderhelden wie Harry Potter oder Spongebob. Hinzu kommen auch die Fernsehstarts noch als Spielsets. Die Fans haben damit die Möglichkeit, dass Filme durch die Legosteine nachgestellt werden und alle Charaktere können dann neue Abenteuer erleben. Bionicle und Technic wurden entwickelt, damit auch die älteren Kinder erreicht werden. Für die Kinder gibt es dann ferngesteuerte Autos, Lichtelemente, Zahnräder und Elektromotoren. Bei dem Sortiment von Lego gibt es generell Spielzeug, welches alle Kinder begeistern wird und damit wird die Kreativität gefördert. Die Fantasie wird durch verschiedene Spielthemen angeregt und immer werden dann neue Abenteuer erlebt. Mit den Lego Baukästen sind viele Kinder aufgewachsen und sie haben von der Faszination nicht viel verloren. Durch die bunten Steine können alle Kinder den kreativen Fähigkeiten und der Fantasie freien Lauf lassen. Die Startersets gibt es schon für Kinder ab 3 Jahren und die Baukästen sind dann sogar unendlich ausbaufähig. Die Baukästen könne dann immer weiter kombiniert werden. Die kleinen Kinder freuen sich meist über Trucks, Autos, Tierbabys und Bauernhöfe. Für die älteren Kinder gibt es Flugzeuge und Spaceshuttles, welche das analytische Denken fördern und welche Detailgenauigkeit erfordern.

Lego bei Spielzeug24.de

Wichtige Informationen zu Lego

Wer sich bei Lego umsieht, der findet viele Fanartikel, Bekleidung, Steineboxen und Bausätze. Ab dem Alter von 18 Monaten beginnen dabei einige Produkte und bei den Kindern werden dann Motorik und Kreativität gefördert. Im Kinderzimmer wird damit immer für den großen Spielspaß gesorgt. Gefunden werden einfache Spielprodukte oder auch besonders anspruchsvolle Produkte mit Bauanleitungen. Für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen gibt es bei dem Spielzeughersteller immer wieder beliebte Klassiker und auch viele Neuheiten. Spielwelten und Baukästen gibt es für jeden und zu den Spielserien gehören Duplo, Speed Champions, Pirates oder City. Abwechslungsreiche Spielideen sind vorhanden und dies mit vielen Gestaltungs- und Baumöglichkeiten. Pfiffige Spiele bieten sich an für den Spielenachmittag mit Familie und Freunden. Die charakteristischen Steckbausteine bieten Noppen und hinzu kommen verschiedene Spielthemen, die für den Zeitvertreib für Menschen auf der ganzen Welt sorgen.

 

Mohair das Haar der Angora-Ziege

Mohair, das zottelige Ziegenhaar, zählt zu den Edelwollen. Meist stammt das Haar aus Südafrika, da sich das Klima dort besonders für die Aufzucht dieser Angora-Ziege eignet.

Was ist Mohair?

MohairMohair ist eine tierische Faser von der Angora-Ziege.
Aus den Haaren der Ziege wird die feine Wolle gewonnen.
Je älter das Tier ist, desto dicker sind die Haare.
Ältere Haare werden eher für Decken, Kissen und Teppiche verwendet.
Diese Wolle zählt zu den kostbarsten Wollarten und zeichnet sich als eine der leichtersten Textilfasern aus.
Mohair ist Kaschmir sehr ähnlich, es fühlt sich sehr weich auf Ihrer Haut an.

Wofür eignet sich Mohair?

Die besonders leichten und feinen Fasern, eignen sich zur Herstellung von Wolle.
Diese Wolle ist wärmend, leicht zu reinigen und feuchtigkeitsabweisend.
Es sorgt durch seine schmutzresistente Eigenschaft beispielsweise für eine hygienische Schlafumgebung in Form von Decken und Kissen.
Aber auch durch die gute Färbeeigenschaft, eignet sich diese Wolle als Bettwäsche und für Bekleidung.

Kid Mohair

Je jünger die zu scherende Ziege ist, desto feiner und weicher ist das Haar.
Die Angora-Ziege sollte dabei nicht älter als sechs Monate sein.
Das Haar filzt kaum und durch seine wasserabweisende Eigenschaft wirkt es antibakteriell.

Vorteile des Mohairs

Es ist sehr Strapazierfähig und schonend waschbar.
Es wirkt sehr elegant und schmiegt sich dabei angenehm an Ihren Körper.
Das Gewebe dieses Haares ist lange haltbar und wird deshalb gern für Strickwaren wie Pullover, Schals oder Mützen verwendet.
Kid Mohair-Decken eignen sich besonders gut für Babies, da sie eine hautschmeichelnde Wirkung besitzen.
Das ganze Jahr über, wirkt diese Wolle sehr angenehm beim tragen.
Im kalten Winter wirkt sie wärmend, im heißen Sommer kühlend.
Die Wolle saugt dabei Feuchtigkeit auf, ohne sich nass anzufühlen.
Diese Wolle biete Ihnen viele Vorteile.

Preis dieser Wolle

Der Preis dieser Wolle ist nicht günstig.
Wer maximale Qualität will, muss also etwas tiefer in seine Tasche greifen.
Der Preis variiert je nach Hersteller der Produkte stark.

Die Scherung dieser Tiere

Angora-Ziegen müssen zweimal im Jahr Haare lassen.
Die Farmarbeiter werden nach Menge bezahlt, nicht nach Stunden.
Um die Tiere schnell zu scheren, werden diese auf den harten Boden gedrückt und dabei die Beine zusammengebunden.
Hierbei entstehen oftmals Wunden, die kaum bis nicht versorgt werden.
Mulesing beschreibt die Maßnahme, gegen Bildung von Fliegenmarden.
Ein Teil der Haut wird hier ohne Betäubung mit dem Schwanz abgeschnitten.
Viele dieser Tiere sterben, da sich die offenen Wunden entzünden.
Diese Maßnahme ist sehr umstritten.
Durch dieses Wissen, verliert Mohair seinen guten Ruf.
Tierschutz sollte bei hochwertigen Produkten immer im Vordergrund stehen.