Angezeigt: 1 - 2 von 2 ERGEBNISSEN

Die Möglichkeiten der unterschiedlichen Haarverlängerungen

Die Möglichkeiten der unterschiedlichen Haarverlängerungen

Viele Menschen wünschen sich die Echthaar-Tressen, die meist aus Schnitthaar mit der intakten Schuppenschicht bestehen. Die Tressen sind dabei immer füllig bis in die Spitzen und es wird für das traumhafte Volumen gesorgt. Der Tressenrand wurde dabei meist fein verarbeitet und ist sauber.

Dies ist wichtig, damit Echthaar-Tressen auch am Kopf angenehm getragen werden können. Durch die Weavingmethode können die Tressen eingearbeitet werden oder nach eigenen Wünschen können auch Clip in Haarteile gefertigt werden. Beim Zuschneiden ist nur wichtig, dass die Schnittkanten verklebt oder vernäht werden. Es gibt dabei verschiedene Haarlängen und die Struktur kann glatt, gewellt, gelockt oder stark gelockt sein.

Warum Extensions kaufen?

Die Möglichkeiten der unterschiedlichen HaarverlängerungenImmer öfter werden die Extensions gekauft, denn sie sehen sehr natürlich aus. Echthaar-Extensions können wie die eigenen Haare glänzen und optisch fallen sie dann kaum auf. Wichtig ist nur, dass die Extensions auch der Haarstruktur und Haarfarbe gut nachempfunden wurden. Die Haare sollen durch die Extensions insgesamt voluminöser und länger werden. Viele möchten auch Extensions kaufen damit tolle Frisuren mithilfe von dem Haar kreiert werden. Den Frauenhaaren wird schließlich schon immer viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Gesundheit der Haare ist wichtig und deshalb kann gesagt werden, dass die Extensions nicht schädlich sind.

Die Pflege der Haare wird damit allerdings auch etwas zeitintensiver. Gerne wird jedoch oft für die langen schönen Haare mehr Zeit investiert. Die Verbindungsstellen können auch wieder gelöst werden und schnell ist das Eigenhaar auch wieder in dem Ausgangszustand. Wer sich für Extensions interessiert, der findet Möglichkeiten zum Einnähen, Anklippen oder Ankleben. Die Haarverlängerung kann auf verschiedene Art und Weise genutzt werden. Es hängt immer von dem gewünschten Ergebnis und dem Typ ab, welche Art infrage kommt.

Die Tape Extensions kaufen

Werden die Anbringungsmethoden unterschieden, gibt es die kalten und warmen Methoden. Auch gibt es die semi-permanenten und permanenten Verlängerungen. Wählbar sind dabei Echthaar oder Kunsthaar. Meist wird Echthaar gewählt, weil das Aussehen damit natürlich ist und die Qualität gut ist. Das Tragegefühl soll am Ende einfach angenehm sein. Die Haarverlängerungen können dann sogar mit dem Lockenstab oder dem Glätteisen bearbeiten. Öfter lassen sich die Extensions dann sogar wiederverwenden.

Wie der Name Tape Extensions schon sagt, werden die Extensions mithilfe von dem Klebeband in die Haare geklebt. Wer Tape Extensions kaufen möchte, sollte die Klebestellen nicht erwärmen oder zusammendrücken. Bei den Klebestreifen ist der Halt ausreichend. Damit die Tapes wieder entfernt werden können, gibt es ein spezielles Lösemittel, das auf die Tapes aufgetragen wird. Nach der kurzen Einwirkzeit werden die Extensions dann entfernt.

 

Tape Extensions

Geht es um die Haare, haben Frauen eigene Wünsche und Vorlieben. Oft wird die richtige Methode zur Haarverdichtung oder Haarverlängerung gesucht. Tape Extensions könnten eine Möglichkeit sein, die jedoch oft kritisch betrachtet wird. Die Tape Extensions sind Haartressen, welche bei dem oberen Ende mit dem Klebestreifen versehen sind. Wie ein Sticker wird dies abgezogen und in das Eigenhaar geklebt. Unterhalb und oberhalb der Haarsträhne wird dies gemacht, wodurch ein Sandwich entsteht. Wichtig ist dies, damit nichts herausfällt. 

Tape Extensions

Was ist für Tape Extensions zu beachten?

Wer eine sehr dünne Haarstruktur hat, wird die Tapes als Möglichkeit nutzen können, um die Haare aufzufüllen oder zu verlängern. Der Klebestreifen ist dann so flach, dass er bestens von dem Eigenhaar verdeckt wird. Dank der sehr flachen Verbindung wird für das sehr angenehme Tragegefühl gesorgt. Durch das Tragen nah am Kopf wird hier nichts beschweren und ziepen. Viele Frauen teilen zu Tape Extensions mit, dass sie sich schnell daran gewöhnt haben und diese kaum gespürt werden. Die Extensions haben einen starken Halt und dies ohne die Haarschäden. Der Kleber ist hier natürlich nicht ein Industriekleber, sondern ein qualitativer und hoch entwickelter Klebestoff. Für Tape Extensions wird der sichere Halt garantiert und sie sind haarschonend. Mit der fachgerechten Einarbeitung und Entfernung werden Haare nicht geschädigt und es fällt nichts heraus.

Wichtige Informationen zu Tape Extensions

Gute Haarverdichtungen und Haarverlängerungen haben natürlich ihren Preis. Die Verarbeitung wird dabei schließlich meist auch streng kontrolliert. Die Tape Extensions sind bei dauerhaften Haarverlängerungen eine insgesamt günstige Variante. Für eine Einarbeitung in den eigenen vier Wänden werden keine Hilfsmittel benötigt und bei dem Friseur ist hier deutlich weniger Arbeitszeit benötigt. Das Anbringen dauert oft nicht länger als 1,5 Stunden und dabei wird eine gängige Menge vorausgesetzt. Bei Bonding oder Microring muss mehr Einarbeitungszeit kalkuliert werden, doch Tapes sind schnell integriert. Wer dies bei dem Friseur machen lässt, wird schnell feststellen, dass dies Auswirkungen auf den Preis haben. Laut Erfahrungen soll es möglich sein, dass die Extensions aus echtem Haar mehrmals wiederverwendet werden können. Das Eigenhaar ist nach mehreren Wochen oft so weit gewachsen, dass hier die Tape Extensions nach oben gesetzt werden müssen. Die Tapes werden dann einfach entfernt, durch das neue Rebond-Tape wieder eingearbeitet. Bei guter Pflege kann die Prozedur mehrmals wiederholt werden. Die Extensions bestehen meist aus 10 Prozent Echthaar und die Verarbeitung war hier sehr schonend. Das Haar ist dann leicht gewellt und es bleibt die natürliche Haarstruktur erhalten. Straighte Styles und Locken können probiert werden, weil die Tapes natürlich integriert wurden. Es fällt nicht jedem direkt auf, dass Tape Extensions getragen werden.