Personalisierte Handtücher runden das Wellness Erlebnis ab

Im Bereich Wellness sind Handtücher nicht weg zu denken. Sie werden nach einem erholsamen Besuch in der Sauna, nach einem entspannten Poolgang oder nach einem erfrischenden Gang in das Meer benötigt. Man trocknet sich ab und kann gleichzeitig noch die letzen Wellness Momente genießen, indem man sich in das weiche Handtuch kuschelt.

Duschtuch mit Namen
Nehmen Sie Ihr eigenes und personalisiertes Duschtuch mit auf Ihre Wellness Trips

Bei solchen Aktivitäten sind oftmals mehrere Personen gleichzeitig anwesend. Mit Ihrem Namen auf dem Handtuch oder sonstigen bedruckten Besonderheiten verlieren Sie nie den Überblick. Man selbst findet sein eigenes Handtuch immer weider und andere werden es nicht versehentlich nutzen. Gestalten Sie jetzt Ihr eigenes Handtuch unter handtuchprofi.de

Gönnen Sie auch Ihrem Hund Wellness

Viele Menschen besitzen einen Hund als Haustier und wollen selbstverständlich, dass es ihm gut geht. Ein wichtiger Punkt, neben anderen, ist natürlich die Ernährung des Hundes. Sie ist maßgeblich für die Gesundheit und Wohlbefinden ihres tierischen Freundes. Wenn Sie Ihrem Hunde eine Portion Wellness gönnen wollen, sollten Sie beim Kauf von Trockenfutter darauf achten, dass dieses qualitativ hochwertig ist. Schließlich gilt der Hund nach wie vor als das bester Freund des Menschen und wer einen Hund besitzt, der möchte auch, dass sich dieser immer wohlfühlt. Da das Futter, wie bereits erwähnt, hierbei eine sehr wichtige Rolle spielt, kann hochwertiges Trockenfutter für den Hund hier einen wesentlichen Beitrag leisten.

Was sollte im Futter eines Hundes nicht enthalten sein?

Die Zeiten, dass wir Essensreste an Hunde füttern, sind lange vorbei. Inzwischen ist es bekannt, dass Inhaltsstoffe wie Gewürze, Zucker und Getreide für Hunde sehr ungesund sind. Sie können Ihren Hund sogar krankmachen. Doch ist der Markt für Hundefutter so unübersehbar geworden, dass es wirklich schwierig ist, das richtige Futter für Ihren Hund zu finden. Viele Hundebesitzer entscheiden sich für Trockenfutter, weil es oft die einfachste Art ist, einen Hund zu ernähren. In Supermärkten, Drogerien und Tierfachgeschäften werden so unterschiedliche Trockenfutter für Hunde angeboten, dass die Entscheidung schwerfällt. Es gibt teure Trockenfutter und billige Trockenfutter, aber ist das teuerste Futter auch wirklich das beste Futter? Der Inhalt ist sicher das Wichtigste.

Qualitatives Trockenfutter für Ihren Hund
Bieten Sie Ihrem Hund hochwertiges Trockenfutter an

Was sollte ein hochwertiges Trockenfutter für den Hund enthalten?

Ein wirklich hochwertiges Trockenfutter für den Hund sollte auf keinen Fall Zucker enthalten. Laut neusten Erkenntnissen sollte kein Getreide enthalten sein. Ihr Hund soll gesunde Zähne haben und ein schönes Fell. Er sollte gut gelaunt noch bis ins hohe Lebensalter durch den Wald laufen und über eine Wiese rennen. Dafür benötigt er viel Energie. Welpen benötigen anderes Futter als erwachsene oder alte Hunde, darauf sollten Sie achten. Ein hochwertiges Trockenfutter für den Hund, sollte alles was ein Hund benötigt, in ausreichender Menge beinhalten. Protein ist eine sehr wichtige Nahrungsquelle für den Hund, deshalb achten Sie darauf, dass Ihr Trockenfutter mindestens 25% Protein enthält. Wenn der Proteingehalt höher ist, umso besser. Darüber hinaus müssen Kohlenhydrate, Fette, Mineralstoffe und Vitamine im Futter enthalten sein. Im Trockenfutter sollten mindestens 5% Rohfett drin sein. Als Kohlenhydratquellen, werden oft Kartoffeln, Tapioka und Amarant verwendet. Ein hochwertiges Trockenfutter Hund hat oft spezielle Zugaben wie Grünmuschellipp. Diesem wird nachgesagt, sich auf die Gesundheit der Knochen auszuwirken. Andere zusätzliche Inhaltsstoffe wie Trockengemüse sorgen für die wichtigen Vitamine oder verhindern die Zahnsteinbildung. Sehr billige Trockenfutter haben einen hohen Getreideanteil, was beim Hund aber lediglich dazu führt, dass er zu Übergewicht neigt oder Magen- Darmprobleme bekommt. Falls Sie sich für ein hochwertiges Trockenfutter für ihren Hund entschieden haben, sollten Sie aber nicht vergessen ihm genügend Wasser zu trinken bereit zu stellen. Hunde, die Trockenfutter bekommen, haben einen erhöhten Wasserbedarf.

Mit dem Jura Claris Smart Wasserfilter den perfekten Kaffee bekommen

Kaffee gehört wohl zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. Hierzulande trinkt man durchschnittlich zwei Tassen Kaffee am tag. Das zeigt, wie beliebt das Heißgetränk wirklich ist. Die Zubereitung von Kaffee scheidet dabei jedoch die Geister. Manche Menschen schwören auf den guten alten Filterkaffee, andere setzen auf Instant-Produkte und wiederum andere Kaffeetrinker bereiten sich ihren Kaffee mit einem Kaffeevollautomaten zu. Diese Art der Zubereitung bietet natürlich viele Vorteile. Schließlich kann man sich so quasi auf Knopfdruck einen Kaffee zubereiten oder auch andere Kaffeegetränke und hat somit wenig Aufwand, bekommt aber ein tolles Geschmackserlebnis. Fühlen Sie sich wie beim Wellness mit den allerbesten Kaffeegenuss. Bei der Benutzung der Kaffeevollautomaten gibt es aber natürlich auch noch verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, damit der Kaffee am Ende auch wirklich sehr gut schmeckt.

Tasse
Die perfekte Kaffeequalität

Neben der Temperatur und des Drucks sind dabei sicherlich die Qualität der Kaffeebohnen und auch die Wasserqualität sehr entscheidend. Bei den Kaffeebohnen scheiden sich dann wieder einmal die Geister. Jeder Kaffeetrinker hat da halt seine ganz eigenen Vorlieben. Beim Wasser denken viele nicht daran, dass dabei die Qualität natürlich auch entscheidend ist. Dabei ist das nur logisch. Schließlich besteht der Kaffee ja hauptsächlich aus dieser Flüssigkeit. Nun denken sich wohl einige Besitzer von Kaffeevollautomaten, dass man die Wasserqualität ja nicht wirklich beeinflussen kann. Das Wasser kommt schließlich aus der Leitung und somit von den städtischen Wasserwerken. Doch natürlich gibt es auch dabei Möglichkeiten, noch Einfluss auf die Qualität zu nehmen. Mit einem Jura Claris Smart Wasserfilter kann man viele Jura-Kaffeevollautomaten ausstatten. Dieser Jura Claris Smart Wasserfilter sorgt dann dafür, dass der Kaffee noch besser schmeckt, weil eben das Wasser noch hochwertiger ist.

Wie funktioniert der Jura Claris Smart Wasserfilter?

Ein Wasserfilter ist doch ein Wasserfilter. Das stimmt nicht ganz. Schließlich werden die Filter immer weiterentwickelt, um so noch besser zu sein und die Qualität des Wassers nochmals zu verbessern. Der Jura Claris Smart Wasserfilter ist nur ein Beispiel für diese Weiterentwicklung der Hersteller von Kaffeevollautomaten. Mit dem Jura Claris Smart Wasserfilter wird zum einen dafür gesorgt, dass immer die Menge an Wasser aufbereitet und gefiltert wird, die gerade für die Zubereitung des Kaffees benötigt wird. Aber der viel größere Effekt zeigt sich beim Jura Claris Smart Wasserfilter natürlich in der Filterung. Dank des im Filter eingesetzten Granulats wird beispielsweise Kalk sehr gut aus dem Wasser herausgefiltert und landet somit nicht noch in der Kaffeetasse. Es kommt dabei auch nicht darauf an, in welcher Region der Welt man lebt und wie hoch der Kalkgehalt des Wassers dort ist. Dieser Wasserfilter kommt mit allen Wasserhärten klar. Zudem werden auch andere Schadstoffe herausgefiltert, die den Geschmack des Kaffees beeinträchtigen. Die guten Stoffe wie beispielsweise Fluoride oder Mineralien, die für den Geschmack wichtig sind, bleiben dem Wasser aber erhalten. Das Prinzip ist also ganz einfach.

Für Kaffeevollautomaten von Jura ist der Wasserfilter sehr gut

Der Jura Claris Smart Wasserfilter ist natürlich auf die Kaffeevollautomaten der Marke Jura konzipiert. Mit vielen Modellen kann dieser Wasserfilter ausgestattet werden, sodass auch sehr viele Benutzer so zu einem optimalen Kaffeeergebniskommen können. Erhältlich sind die Jura Claris Smart Wasserfilter dabei nicht nur im stationären Handel, sondern natürlich auch im Internet. Eine Bezugsquelle dafür findet man also immer. Sorgen Sie für ein Wellnessgefühl in Ihrem Mund.

 

Entspannte Momente bei hochwertigem Wein aus bestem Anbau genießen

Das Leben sollte nicht nur aus Stress und Arbeit bestehen. Vielmehr sollten Sie sich regelmäßig erholsame Momente gewähren und die Seele in selbigen baumeln lassen oder einfach auch nur Spaß in geselliger Atmosphäre haben. Vielleicht wollen Sie sich also bei einem gemütlichen Abend auf der Couch ein Glas qualitativen Weins genehmigen? Oder mit Ihren Freunden einen gemütlichen Grillabend mit dem passenden Wein abrunden? Da stellt sich sicher, unter anderem, die Frage, wie Sie den passenden Wein für den jeweilig konkreten Anlass finden. Schließlich tummeln sich in der Weinbranche sehr viele Unternehmen, wobei viele auch bereits auf eine gewisse Bekanntheit verweisen können. Weniger die Frage, ob Rings Weine schon dazu gehören ist von Relevanz, als vielmehr die Tatsache, dass das von den Brüdern Steffen und Andreas Rings betriebene Weingut an der Mittelhaardt durch Innovation und Nachhaltigkeit immer mehr Leute begeistert. So sind die Weine des Familienunternehmens seit 2017 beispielsweise Bio-zertifiziert und zeichnen sich durch Liebe und Detailversessenheit aus, was sich auch in Geschmack und Hochwertigkeit der selbigen spiegelt. Mit zahlreichen Auszeichnungen aus der Fachpresse bedacht, ist davon auszugehen, dass Rings Weine weiter an Bekanntheit gewinnen werden, auch wenn es sich gegenwärtig noch um einen verhältnismäßig kleinen Betrieb handelt. Im folgenden Artikel können Sie mehr darüber erfahren, wo und wie Sie die Weine kaufen können.

Trauben im Weinanbau
Aus ausgewählten Früchten entstehen die hochwertigen Weine von Rings

 

Wie können Sie Rings Weine käuflich erwerben?

Im klassischen Markt- und Handelskontext lassen sich Rings Weine tendenziell weniger oft finden. Vielmehr erwerben Sie die Weine unmittelbar beim Hersteller vor Ort. Natürlich bietet das Unternehmen die Produkte auch auf einer eigenen Homepage an, da ein Vor-Ort-Kauf aus differenten Gründen nicht für jeden Kunden möglich ist. Über die Website haben Kunden dann bequem und ortsunabhängig die Möglichkeit, sich die hochwertigen Produkte des Familienunternehmens zu bestellen. Selbstverständlich lässt sich dieser Bestellprozess auch über andere Anbieter abwickeln, welche die Produkte von Rings im eigenen Portfolio anbieten. Jedoch lassen sich über die Website von Rings detaillierte und weiterführende Informationen zu den einzelnen Weinen einholen, die den Entscheidungs- und Kaufprozess der Kunden erleichtern.

Auf welche Aspekte sollten Sie bei einem Erwerb achten?

Der im letzten Satz des vorherigen Abschnittes thematisierte Aspekt ist gerade auch deshalb von Relevanz, weil es auch bei Rings verschiedene Geschmacksrichtungen der Weine gibt. Ferner unterscheiden Sie sich gegebenenfalls auch bei ihrem Jahrgang. Über all diese Varianten und Unterschiede erhalten Sie wichtige und verständliche Informationen auf der Homepage von Rings. Diese helfen den Kunden bei der Orientierung und Entscheidungsfindung also enorm, wodurch schlussendlich der ausgewählte Wein auch dem eigenen und gewünschten Geschmack entspricht.

Eine abschließende Betrachtung

Auch wenn es sich bei Rings um ein zurzeit noch kleines Unternehmen handelt, bestechen Rings Weine, wie beschrieben, durch sehr hohe Qualitätsstandards und ein hohes Maß an Nachhaltigkeit. Unabhängig davon wie die künftige Entwicklung dieses jungen und dynamischen Unternehmens verläuft, glänzen die Weine durch einen ausgewogenen und ausgezeichneten Geschmack. Gerade bei Kunden, die bereits auf Rings Weine aufmerksam geworden sind, erfreuen sich die Produkte daher großer Popularität und Nachfrage. Sollten Sie diese Erfahrungen noch nicht gemacht haben, lohnt es sich in jedem Falle einmal einen Blick auf das Produktportfolio von Rings zu werfen.

 

Wirksamer Schutz gegen Insekten dank dem Insektenschutzrollo

Ein Insektenschutzrollo bezeichnet ein Rollo System, bei dem das Netz mit einer Griffleiste aus dem Kasten ausgezogen wird. Diese Leiste wird in der Endstellung auf unterschiedliche Weise festgesetzt. Die Griffleiste wird direkt berührt oder mit den Griffen gesteuert. Außerdem ist es möglich, das Rollo mit einem Kettenzug auf- und zuzumachen. Bei hohen Fenstern macht das durchaus Sinn.

Vorteile eines Insektenschutzrollos

Im Sommer werden die Fenster gerne geöffnet. Das Rollo bietet effektvollen Schutz gegen nervende Insekten, sowie juckende Stiche.
Das Netzt bleibt im Rollo Kasten auch im Winter behütet. Wenn es am Fester oder an der Tür kein festes Fliegengitter gibt, dann ist ein Insektenschutzrollo sehr sinnvoll. Ein Insektenschutzrollo kann sehr schnell und leicht geöffnet, sowie geschlossen werden.
Rollo Türen können seitlich, das heißt von links nach rechts und auch umgekehrt, ausgezogen sowie aufgerollt werden. Die Türen von einem Rollo haben keinen Schwenkbereich. Das ist bei kleinen Terrassen sehr nützlich.

Angebote unter https://www.neher.de/insektenschutz/rollo-fuer-fenster/

Arten von Insektenschutzrollos

Unterschiede bestehen bei Insektenschutzrollos für Fenster im Erdgeschoss, Tür den zur Terrasse und Dachfenster.
Es gibt Insektenschutzrollo mit einem Automatikverschluss und mit einem Drehkipp-Verschluss. Der Verschluss bei Rollo-Türen setzt sich aus einem Magnetband oder Einhängehaken zusammen. Möglich ist auch ein Kettenzug, der sich für hohe Fenster eignet.
Wichtig ist, ob die Jalousie vor dem Fensterrahmen mit einer oder ohne eine Abstandsleiste montiert ist. Dadurch gibt es einen Zwischenbereich, in dem das Insektenschutzrollo angebracht werden kann. Wenn es nicht so viel Platz gibt, kann das Rollo zum Schutz gegen Insekten auch davor montiert werden.

Messen und Montieren

Die Lichte des Rollos sollte mit der Lichte des Fensters übereinstimmen. Es ist am leichtesten, wenn die lichte Breite sowie die lichte Höhe bei offenem Fenster abgemessen wird und dann die Profilstärken in Höhe sowie Breite dazu summiert werden. Wenn das Fenster von der Außenseite weit eingeputzt ist und die Profilstärken wenig oder kaum Platz haben würden, sollte die Leibung von außen gemessen werden. Der Rahmen des Rollos wird auf diese Weise in die Lichte hinein gestellt, was beim geschlossenen Fenster nicht gesehen wird.
Das Rollo zum Schutz gegen Insekten ist ganz einfach mit vier Schrauben in den vier Eckverbindungen zum Rahmen des Fensters zu montieren. Eine Wasserwaage kann als Hilfestellung benutzt werden.

Das Insektenschutzrollo ist meistens witterungs- sowie windbeständig und lässt sich ohne viel Mühe bewegen. Wenn es draußen wärmer wird, öffnet man gerne die Fenster. Dass das Rollo zum Schutz gegen Insekten sorgt, bietet einen wirkungsvollen und umweltfreundlichen Schutz gegen lästige Insekten. Dieses Rollo sperrt außerdem Pollen, die herumfliegen, ab. Trotzdem ist es luft- sowie lichtdurchlässig.

Homebox: Die beliebtesten Growboxen

Homebox als Hersteller nutzt eine jahrelange Erfahrung und die Produkte konnten ständig weiterentwickelt werden. Die PAR+ Beschichtung war die letzte Innovation, welche bei dem Licht für die erhöhte Reflexion sorgt und die Gärtner freuen sich dann über die besseren Erträge. Bei dem Hersteller Homebox werden nur die Materialien genutzt die ganz schadstofffrei sind. Bei der Box funktioniert der Aufbau dank der stabilen Stecksysteme sehr schnell und dauert oft nur wenige Minuten. 

Was ist für die Produkte des Herstellers zu beachten?

Homebox überzeugt mit vielen Qualitätsmerkmalen und auch die Wiederverwendbarkeit wird großgeschrieben bei dem Hersteller. Die Boxen lassen sich einfach wieder zerlegen und dann verstauen. Die Boxen können auch sehr einfach gereinigt werden, denn es reichen dafür etwas Putzmittel und Wasser aus. Homebox überzeugt durch das reichhaltige Größenangebot und somit stehen sämtliche Möglichkeiten für die Interessenten offen. Die Boxen können immer genauso eingerichtet werden, wie dies gewünscht wird. Dies alles kombiniert der Hersteller mit dem erschwinglichen Preis. Der Versand erfolgt dann neutral und somit handelt es sich nicht umsonst um eine der beliebtesten Growboxen in Deutschland.

Das ganze Konzept wurde von Homebox so ausgerichtet, dass auch die Anfänger keine Probleme haben, alles in Betrieb zu nehmen. Damit die Benutzerfreundlichkeit sehr hoch ist, gibt es auch noch einige praktische Features. Für Homebox wird das Zeltmaterialexklusiv hergestellt und es steht für den hohen Ernteertrag und die Robustheit. Das Sortiment ist gut abgestimmt und so lassen sich alle Bedürfnisse befriedigen. Bei Homebox gibt es dann schließlich für jedes Vorhaben auch eine optimale Lösung. Die Öffnungen wurden alle geschickt platziert und das Zubehör kann am richtigen Ort und sicher platziert werden, weil das Gerüst stabil ist. Jeder kann die Homebox dennoch genauso einrichten, wie dies gewünscht wird.

Weitere Angaben

Wichtige Informationen zu dem Hersteller

Auch bei dem Zubehör gibt es viele sinnvolle Entwicklungen und Homebox baut dies auch weiter aus. Für das schwere, neuartige Zubehör wurden auch die extrem stabilen Tragestangen entwickelt. Für die Trocknung gibt es ein Netz, welches sich in verschiedene Modelle bestens einpasst. Homebox wird auch in Zukunft darauf achten, dass die nachhaltigen und innovativen Produkte angeboten werden. Alle Benutzer sollten zufriedengestellt werden und dies über eine lange Zeit. Bei dem Zimmergewächshaus soll es eine perfekte Ernte geben und die erste mobile Growbox wurde schon im Jahr 2001 entwickelt. Seit dieser Zeit werden die Produkte laufend verbessert und weiterentwickelt. Homebox als Hersteller achtet auf die hohe Belastbarkeit, den doppelten Boden, die starken Verbindungen und auf die entsprechenden Anschlüsse.