Wohnungstüren für die eigenen vier Wände

Alleine schon die Wohnungstür sagt viel über Sie aus. Legen viel Wert auf den ersten Eindruck? Wenn Sie Besuch erwarten und dieser sich vor Ihrer Wohnungstür befindet, dann bildet sich diese Person meist schon den ersten Eindruck. Ist die Wohnungstür gepflegt? Welche Optik hat die Wohnungstür? Menschen bilden sich meist schon eine erste Meinung über denjenigen, der hinter der Tür wohnt.

Die richtige Wohnungstür fürs Zuhause

Es gibt massenhaften verschiedenen Varianten für Wohnungstüren. Mit Sicherheit haben Sie konkrete Vorstellungen denn je nach dem Geschmack werden Sie bereits vorgefiltert haben, welche Wohnungstüren für Sie infrage kommen. Aber was ist eigentlich wichtig bei der Wahl der richtigen Wohnungstüren? Wie bereits erwähnt ist die Eingangstür zu der Wohnung das Erste, was Ihre Besucher zu sehen bekommen, wenn diese in Ihre Räumlichkeiten eintreten möchten. In erster Linie muss die Wohnungstür aber auch Ihnen gefallen. Den Stil in der Wohnung sollten Sie direkt bei der Wohnungstür beginnen und entsprechend auch im Design wählen. Moderne Wohnungstüren sind heutzutage nicht mehr nur schlicht weiß, sondern sind ein wesentlicher Bestandteil der Wohnung – sozusagen der Eingang in Ihre stilistische Welt.

Sicherheit der Wohnungstür

Eine übergeordnete Rolle sollte dabei nicht nur die Optik Ihrer Wohnung sein. Die Sicherheit von Wohnungstüren steht in diesem Fall an erster Stelle. Wenn Sie eine Wohnung bewohnen, dann sind Sie in der Regel nicht die einzige Wohnpartei im Haus. Aus diesem Grund sollten Sie sicher gehen, dass die Wohnung auch entsprechend sicher vor Einbrüchen ist. Sorgen Sie deshalb für ein stabiles Schloss an der Tür und mit einem integrierten Spion können Sie auch vor der Öffnung der Tür schauen, wer Sie besuchen möchte. Eine robuste und stabile Wohnungstür verleiht Ihnen das Gefühl von Sicherheit. Wenn Sie die Optik und die Sicherheit miteinander kombinieren, dann haben Sie die für sich optimale Wohnungstür gefunden.

Wohnungstüren kaufen

In der heutigen Zeit gibt es viele verschiedene Möglichkeiten sich Wohnungstüren anzuschaffen. Viele Anbieter bieten Ihre Wohnungstüren beispielsweise online an. Mit den richtigen Maßen können Sie sich übersichtlich im Online-Sortimentschauen, welche Wohnungstür Ihnen am besten gefällt. Bei den Maßen bieten die Anbieter auch in vielen Fällen eine Anpassung an, sodass Sie die Wohnungstür bereits mit den richtigen Maßen nach Hause geliefert bekommen. Viele Menschen wählen gerade bei Wohnungstüren noch die altbekannte Methode und schauen sich diese direkt in Fachgeschäften an. Der Markt für Wohnungstüren ist durch den hohen Anbietermarkt sehr ausgereift und Sie haben über verschiedene Kanäle die Möglichkeit sich die Wohnungstüren anzuschaffen und anpassen zu lassen.

Eine passende Oberfläche mit den CPL Türen

Im Vergleich zu Echtholz sind die CPL Türen eine richtige Alternative. In dem ganzen Wohnbereich schaffen die Holzreproduktionen das durchgängige Türenbild und so sind CPL Türen lichtecht, pflegeleicht, widerstandsfähig und robust. Durch die hochwertige Verarbeitung stellen die Türen richtige Alltagswunder dar. Die Oberfläche der CPL Türen ist sehr widerstandsfähig und CPL ist die Abkürzung für Continuous Pressure Laminate. Es wird eine Form des Laminats damit beschrieben und somit zunächst nur die Oberfläche von der Tür. Oft werden auch CPL-Eigennamen von den Herstellern genutzt oder es gibt auch die Bezeichnung Schichtstoff-Innentüren. Immer handelt es sich einfach um Innentüren mit der Laminat-Oberfläche, welche sehr robusten Eigenschaften haben. 

Was ist für die CPL Türen zu beachten?

Wird die robuste Türoberfläche hergestellt, dann kommen einige Schichten Melaminharz zur Pressung mit der Reproduktion. Die Reproduktion ist ein bedrucktes Dekorpapier und für die Pressung wird starker Druck genutzt. Es entsteht dann eine Oberfläche für CPL Türen, welche gegenüber Beschädigungen und Stößen resistent ist. Die Oberfläche der CPL Türen dunkelt nicht nach, sie ist licht-unempfindlich, hitzebeständig, flecken-unempfindlich, stoßfest, kratzfest, leicht zu reinigen, abriebfest und widerstandsfähig. Genutzt werden die Türen mit CPL deshalb besonders für die stark frequentierten Bereiche, Mietwohnungen oder für Objektbau. Gerade durch die sehr widerstandsfähigen Eigenschaften wird CPL als Oberflächenbeschichtung oder Laminat innerhalb des gewerblichen Bereichs gerne für Fußböden, Küchen, Arbeitsplatten oder Tische genutzt. Durch einen farb-bestimmenden Druck wird das Design vorgegeben. Alles ist möglich, egal ob hoch komplexe Holz-Imitate oder auch einfarbige oder einfache Farben.

Wichtige Informationen für CPL Türen

Bei CPL Türen können sogar die fühlbaren Oberflächen erzeugt werden. Nicht nur optisch ist die Holz-Oberfläche damit nachgestellt, sondern auch strukturiert. Durch das bedruckte Papier kann es für CPL Türen fast alle Holzarten, alle Designs und verschiedene Farben geben. Dank den schnellen und effizienten Herstellungsverfahren werden Türen erhalten, welche natürlichem Lack oder Holz ähnlich sehen. Erhältlich sind die CPL Türen oftmals zu sehr günstigen Preisen. Die Dekorstrukturen und die Oberflächen sind bei allen CPL Türen gleich. Die Türen mit der Oberfläche sind ein richtiges Multitalent. Gerade Innentüren, Wohnungstüren und Haustüren erfüllen bezüglich Robustheit und Widerstandsfähigkeit hohe Qualitätsanforderungen. Sie überzeugen mit dem authentischen und edlen Design.

Für ein schönes Zuhause und perfekte Alltagsbegleiter ist dies eine wunderbare Kombination. Bei CPL wird eine Oberfläche bezeichnet, welche zu 100 Prozent künstlich ist. Weitere Namen sind auch PortaLit, Lebolit oder DuriTop. Beliebt sind die Türen mit der strapazierfähigen Oberfläche für Gewerberäume, Objektwohnungen, Kinderzimmer oder Mietwohnungen. Im Alltag sind die Türen sehr beliebt, denn es gibt dabei keine Schrammen und keine Kratzer. Die Türen sind stoßfest, kratzfest, abriebfest und widerstandsfähig. Jeder kauft sich damit besonders langlebige Türen.